Follow me:
    absichtlich-leben-freundschaft-viele-wenige-freunde

    Freundschaft auf italienisch

    Wir sitzen in einem Restaurant. Auf zwei Tische verteilt, weil wir anders keinen Platz mehr gehabt hätten. Und irgendwie beginnen wir an unserem Tisch über die Unterschiede zwischen italienischen und deutschen Freundeskreisen zu sprechen. “Der Freund von einer Freundin von mir ist Italiener und bei ihm sind immer mindestens zehn Leute Zuhause, wenn er wen einlädt”, erzählt jemand.  Continue reading…

    absichtlich-leben-aktion-mensch-farben-einzigartig-individuell-01

    Farbenspiel – mit Aktion Mensch [Kurzgeschichte]

    Werbung

    Buntes Aquarell. Verschiedene Farben, die ineinander verliefen und dadurch neue Farben entstehen ließen. Verschiedene Formen, die zusammen wunderschöne Muster ergaben. Das Mädchen malte schon seit Stunden an einem Bild. Versank vollkommen darin. Nichts anderes war ihr in diesen Momenten wichtiger. Malen war ihr Weg, der Welt etwas mitzuteilen. Sich auszudrücken. Sich selber zu verwirklichen. Denn durch Worte wollte ihr dies einfach nicht gelingen. Das Mädchen war stumm. Und das schon seit ihrer Geburt. Continue reading…

    absichtlich-leben-blog-je-höher-man-fliegt-emotionen

    Je höher man fliegt…

    “Es gibt Tage, da geht einfach alles schief”, sage ich, verschränke meine Arme vor der Brust und ziehe einen Schmollmund. Ich weiß, dass ich das jetzt nicht sagen sollte. Dass ich nur eine Entscheidung davon entfernt bin, wieder gut drauf zu sein. Aber ich will jetzt nicht. Ich will einfach mal schlecht gelaunt sein. Denn das ist verdammt nochmal in Ordnung. Continue reading…

    absichtlich-leben-blog-bilder-im-august-monatsrückblick

    Bilder im August [Monatsrücklick]

    Enthält Affiliatelinks

    Bilderbuchaugust. Sommer, Sonne und noch mehr Sonne. Leichtigkeit und Abenteuer. Die Zeit verfliegt schnell und doch koste ich sie so sehr aus, dass sie sich irgendwie ausdehnt. Wenn ich an den letzten August zurückdenke, kommt mir das vor wie eine Ewigkeit. Wie ein anderes Leben. War es irgendwie auch. Die Erinnerung ist klar, aber an den Rändern ganz schön unscharf.  Continue reading…

    absichtlich-leben-sich-verlieben-liebe-love

    Wie verliebt man sich?

    Manchmal frage ich mich, wie lange es her ist. Oder ob es überhaupt jemals so war. Dieses Kribbeln, dieses Tanzen der Gefühle. Ein Gedanke, ein Lächeln. Eine Berührung, ein Wort. Wie schnell passiert so etwas? Ist es eine Sache von Sekunden? Von Millisekunden? Wer entscheidet über diesen Moment? Continue reading…

    absichtlich-leben-freundschaft-blog-seelenverwandt

    Transparente Gedanken

    “Dein nächstes Buch geht um Beziehungen, oder?” Ich sehe sie mit großen Augen an. “Woher weißt du das?” Ich hatte bis jetzt nur mit einer Person über das Thema meines nächsten Romanes gesprochen. Und von dieser Person konnte sie es unmöglich wissen. Sie zwinkert mir zu und sagt: “Tja, ich habe das einfach gefühlt. Wundert dich das denn noch?” Ich grinse. “Nein, eigentlich nicht. Aber es fasziniert mich trotzdem jedes mal wieder.” Continue reading…