Follow me:
absichtlich-leben-puzzleteile-blog-gedanken

Puzzleteile

Ein Bild, zerbrochen in tausend Teile. Tausend Teile, die irgendwie zusammenpassen. Irgendwie zusammenpassen müssen. Und ich verbringe mein Leben damit, sie wieder zusammenzusetzen. Immer auf der Suche. Auf der Suche nach dem nächsten passenden Teil. Weil es immer nur eines gibt, das richtig ist. Nur eines, das das Bild wieder vollständig macht. Wo ist es?

Zerbrochen wie Scherben. Ich schneide mich daran. Aber das hält mich nicht auf. Ich muss weiter machen. Solange, bis ich das Bild wieder erkennen kann. Solange, bis es wieder ganz ist. Nehme ich es zu ernst? Es ist ein Rätsel. Es erfordert Geduld. Und früher hat es mir Spaß gemacht. Damals, als es nur ein Spiel war. Vielleicht ist es das immer noch.

Ein Bild, zerbrochen in tausend Teile. In tausend Welten. Und jede davon hat ihr eigenes Universum. Ihre eigene Geschichte. Eine Welt in Bruchstücken. Und Stück für Stück setze ich sie wieder zusammen. Was einmal zerbrochen ist, wird nie wieder so ganz sein, wie es einmal war.

Ich sehe die feinen Linien, die Stellen an denen die Puzzleteile einmal eins waren, bevor man sie trennte. Sie durchlaufen das Bild. Verfremden es. Es sieht nicht mehr aus, wie damals. Aber muss es das?

Feine Linien. Narben, die zurückbleiben. So offensichtlich. Doch sie machen das Bild erst interessant. Verleihen ihm Charakter. 

Tausend zerbrochene Teile. 

Ein Leben, um sie wieder zusammenzusetzen. 

Ein Leben auf der Suche nach dem nächsten passenden Teil.

Und irgendwann ergibt sich das große Ganze. Jede Scherbe zurück an ihrem Platz. Jedes Teil verflochten mit dem Teil, das zu ihm gehört.

Sie bilden eine Einheit. 

Doch ihre einzelnen Geschichten bleiben für immer bestehen.

 

***

Marina  ♥

 

 

___________________________________

Gefallen dir meine Texte? Dann lies doch mal in die ersten Kapitel meines Romans “Weck mich auf!” rein.

___________________________________

Previous Post Next Post

Vielleicht gefallen dir auch diese Artikel

2 Comments

  • Reply riewes

    Das ist ein interessanter und brauchbarer Artikel.

    30. Mai 2019 at 21:56
    • Reply Marina

      Danke 😉

      14. Juni 2019 at 9:11

    Leave a Reply

    Ich akzeptiere

    *

    code