Follow me:

Mein Buch

marina-paunovic-weck-mich-auf-roman

Mein Roman

Mein Roman Weck mich auf! ist auf amazon.de als eBook (kindle-Edition) und als Taschenbuch erhältlich.

Inhalt

Wenn dir deine Träume manchmal realer vorkommen, als die Realität selbst, dann machen Albträume deine Nacht zu einem Horrortrip. Für die neunzehnjährige Mila sollte dies eigentlich kein Problem sein, denn als Klarträumerin kann sie steuern, was sie in ihren Träumen erlebt. So entflieht sie ihrem tristen Alltag und streng christlichen Eltern. Nur über diesen einen wiederkehrenden Albtraum hat sie keine Kontrolle. Als Mila dann die falschen Leute kennenlernt und anfängt zu trinken und Drogen zu nehmen, beginnen sich Realität und Traumwelt langsam zu vermischen.

Was Leser über „Weck mich auf!“ sagen:

(Quelle: Amazon)

„Jetzt muss ich mich erst einmal wieder fassen. Erst vor wenigen Tagen habe ich mir „Weck mich auf!“ bestellt und konnte es seitdem kaum aus der Hand legen. Gerade eben habe ich die letzten Seiten gelesen und bin aus dem Weinen gar nicht mehr rausgekommen. Ich weiß nicht, ob das Buch auf wahren Tatsachen beruht, aber es liest sich so. Die ganze Zeit habe ich gedacht: Oh je, jetzt passiert gleich was Schlimmes, aber dann hatte die Protagonistin doch wieder sieben Schutzengel und sie kam gut aus der Sache raus. Doch am Ende, da …. Ich verrate das jetzt nicht, denn ich möchte nicht spoilern, lest es einfach selbst.“ – Nina

„Absolut bereichernder Roman. Ich bin über Instagram auf die Autorin aufmerksam geworden und muss sagen: Der Roman gefällt mir sehr gut. Ich habe ihn an einem Tag in einem Rutsch gelesen und war gepackt von Anfang an.“ – Sascha

„Bin begeistert! Die Autorin schreibt in einem wundervoll zu lesenden Stil eine interessante und fesselnde Story mit sprachlich toll formulierten Sätzen über die Gefühle der Protagonistin. Bin über Instagram auf das Buch aufmerksam geworden und hoffe auf weitere Veröffentlichungen dieser begabten jungen Autorin! :)“ – Barbara Büdel

„Dieses Buch hat mich von Anfang an mitgerissen, obwohl ich eher nicht zur Alters-Zielgruppe gehöre. Sehr gute Milieustudie, sehr gut recherchiert, die Charaktere sehr gut analysiert! Eigentlich klingt es wie eine erlebte Geschichte. Ich kann nur hoffen, dass viele junge Leute dieses sehr interessante Buch lesen und dadurch erst gar nicht mit Drogen“experimenten“ anfangen! Ich könnte mir nämlich vorstellen dass der Ausstieg aus dem Drogensumpf in der Realität doch nicht ganz so einfach läuft. Unbedingte Empfehlung für dieses Buch! Ich bin schon sehr gespannt, hoffentlich kommen von dieser Autorin noch weitere derartig packende Bücher!“ – Momento

„Dieses Buch war so lebendig und echt, wie wenn ich selber in der Geschichte drin wäre. Ein super Roman mit einer tollen Geschichte die einen einfach fesselt und man immer mehr wissen will!! Ich denke oft an die Hauptfiguren und stelle mir vor was sie gerade machen so lebendig ist das Buch 🙂 Super !!!“ – Amazon Kunde

„Ich muss zugeben, ich hatte am Anfang ein bisschen Schwierigkeiten in die Geschichte hineinzufinden. Aber dann hat mich die Geschichte gepackt und ich musste unbedingt wissen, wie sie ausgeht! Es liest sich total flüssig und man hat das Gefühl, die Figuren haben eine ganz eigene Dynamik, die die Geschichte vorantreibt. Allerdings ist das Thema schon ganz schön selbstzerstörerisch und beklemmend, aber genau das ist wohl die Absicht der Autorin! Fazit: unbedingt lesenswert!“ – H.Miller

 

Share